Kaltvernebelung mit Fruchsäuren

Die Kaltvernebelung mit Fruchtsäuren wurde von uns im Jahr 2013 umfangreich getestet. Das von uns eingesetzte Mittel besteht aus natürlichen und naturidentischen Inhaltsstoffen, ist dermatologisch geprüft, lebensmittelrechtlich unbenklich, bakterizid, fungizid und selbstverständlich viruzid. Als Besonderheit ist der von uns eingesetzte Wirkstoff als viruzid "high level" nach DVV-Leitlinie eingestuft. Neben der Einstufung als Medizinprodukt ist das Produkt VAH-zertifiziert.

 

Derzeit sind wir das einzige Unternehmen weltweit, welches diesen Wirkstoff im Kalt- und Heißvernebelungsverfahren einsetzt.