Tatortreinigung

Unter dem Begriff Tatortreinigung werden heute viele Sachverhalte subsummiert. Tatsache ist, dass es sich in den wenigsten Fällen um tatsächliche Tatorte handelt. Im Regelfall handelt es sich um Leichenfundorte, um Messiewohnungnen, um Fälle von Animal Hording oder von Mietnomaden. Deshalb sprechen wir auch von Raumaufbereitungen.

 

Blut, Exkrete und Exkremente können hochinfektiös sein, darüber hinaus können sich toxische chemische Verbindungen bilden. Bei der Geruchsbeseitigung sollte auf jeden Fall auf Ozon (siehe auch Vorsicht Ozon) verzichtet werden, denn effiziente und "sicherere" Methoden stehen zur Verfügung. Die Sanierung derartiger Wohnungen oder Häuser sollte daher vorzugsweise professionellen Anbietern überlassen werden.

 

Im Gegensatz zu vielen Anbietern arbeiten wir im Rahmen von Raumaufbereitungen nur mit Festpreisen. Sprechen Sie uns an oder lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot zukommen.